You are on the Engineering Plastics Site

Go back to Main Page ➤

$

Engineering Plastics Europa

LEONA™ 90G - Semi-Aromatisches PA6.6/6I
Für hochwertige und UV-beständige Oberflächen

Engineering Plastics Europa

SoForm™ THERMYLENE®
Ein glasfaserverstärktes Polypropylen für Soft-Touch-Innenanwendungen (PP-Compound)

Engineering Plastics Europa

TENAC™ Z-Serie - Emissionsarmes Polyacetal
Extrem niedrige VOC-Emissionen, ideal geeignet für Anwendungen im Fahrzeuginnenraum.

Engineering Plastics Europa

Creating for Tomorrow
previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Engieering Plastics

Technische Kunststoffe von Asahi Kasei

Funktionale, technische Kunststoffe sind ein Schlüsselelement für die Mobilität von Morgen. Als Leichtbaumaterialien mit vielfältigen Eigenschaften haben sie einen maßgeblichen Einfluss auf das Fahrerlebnis und den mobilen Lebensraum der Zukunft. Auch in anderen Industrien sind technische Kunststoffe unverzichtbar und leisten ihren Beitrag zu leichten, kompakten und effizienten Anwendungen, die uns im Alltag begleiten.

Mit Standard- und teilaromatischen Polyamiden (PA), Homo- und Copolymer Polyacetalen (POM), modifiziertem Polyphenylenether (mPPE) sowie glasfaserverstärkten Polypropylenen (PP) bietet Asahi Kasei der Welt von Morgen ein starkes Quartett technischer Kunststoffe.

TENAC™ – POM

Die homo- und copolymeren Acetalharze der Marke TENAC™ und TENAC-C™ sind technische Kunststoffe mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften, die in der Automobilbranche, in der Elektronikindustrie und in industriellen Komponenten Verwendung finden.

XYRON™ – mPPE

XYRON™ ist ein technischer Werkstoff mit einzigartigen Eigenschaften, der durch die Mischung mit verschiedenen Kunststoffen wie Polystyrol (PS), Polyamid (PA), Polypropylen (PP), Polyphenylensulfid (PPS) oder anderen Polymermaterialien entsteht. XYRON™ Typen überzeugen durch eine überlegende Hitze- und Flammbeständigkeit, sowie durch ihre mechanischen Eigenschaften und Formbeständigkeit.

LEONA™ – PA6.6

Asahi Kasei’s LEONA™ Polyamidfamilie besteht aus PA6.6-Typen und teilaromatischen Polyamiden wie PA6.6/6I und PA612.

LEONA™ ist sowohl in ungefüllten als auch in glasfaserverstärkten Typen erhältlich und zeichnet sich durch seine hohe Festigkeit, Wärme-, Öl- und Abriebbeständigkeit sowie durch seine gute Verarbeitbarkeit aus.

Thermylene® – PP Compounds

Unsere Thermylene® Familie von chemisch gekoppelten, glasfaserverstärkten Polypropylenen bieten höchste Leistung zu attraktiven Kosten. Die unterschiedlichen Thermylene®-Typen werden in einer Vielzahl von Anwendungen in der Automobil-, Elektro-, Haushalts- und Möbelindustrie eingesetzt.

TENAC™ Homo- & Copolymer Polyacetal

TENAC™ ist der Markenname von Asahi Kasei’s Polyacetal Familie. Erhältlich als homo- und copolymere Typen, sowie als HC-Typen.

– Überlegende mechanische Eigenschaften
– Hohe Formbeständigkeit
– Hervorragende chemische Beständigkeit
– Gute Verarbeitbarkeit
– Geringe Emissionsklasse

LEONA™ Polyamid 6.6

Aufgrund ihrer mechanischen Eigenschaften wie einer erhöhten Steifigkeit, Zugfestigkeit, sowie einer überlegenen thermischen Stabilität, sind LEONA™ Polyamide seit jeher das bevorzugte Material für Anwendungen in fordernden Umgebungen.

– Hoher Schmelzpunkt
– Hervorragende Hitzebeständigkeit
– Beständigkeit gegen Chemikalien und Öle

Thermylene® Polypropylen Compounds

Die Thermylene®-Typen von Asahi Kasei sind technische Polypropylen-Compounds, die auf einer Mischung von Polyolefinen mit verschiedenen Komponenten wie Füll- und Verstärkungsstoffen, Schlagzähigkeitsmodifikatoren, Pigmenten und Additiven basieren.

– Hervorragende chemische Beständigkeit
– Geeignet für Anwendungen im Motorraum
– Hohe Zugfestigkeit und Steifigkeit

XYRON™ Modifizertes PPE

XYRON™ ist ein technischer Werkstoff mit einzigartigen Eigenschaften, der durch die Mischung mit verschiedenen Kunststoffen wie Polystyrol (PS), Polyamid (PA), Polypropylen (PP), Polyphenylensulfid (PPS) oder anderen Polymermaterialien entsteht

– Hervorragende Hitzebeständigkeit (80° – 170° C)
– Nutzung von halogenfreien Flammhemmern
– Hohe Beständigkeit gegen Säuren und Laugen

Thermylene SoForm™ - Haptisches Polypropylen

SoForm™ zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Kratzfestigkeit, Oberflächenhaptik und eine im Vergleich zu Wettbewerbsmaterialien verbesserte Beständigkeit aus. Darüber hinaus bietet es weitere Vorteile wie hervorragenden Mattglanz, einen geringen Emissionsgrad, eine hohe chemische Beständigkeit und Strukturfestigkeit.

– Herausragende Kratzbeständigkeit
– Keine zusätzliche Lackierung notwendig
– Mattglanz
– Chemische Beständigkeit
– Geringe Emissionsklasse

Anwendungsgebiete

Aufgrund ihrer vielfältigen Eigenschaftenwerden die technischen Kunststoffe von Asahi Kasei in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, insbesondere in der Automobil-, Elektro-/Elektronik-, Möbel- und Haushaltsindustrie.

AUTOMOTIVE

Kraftstoffeinsparung, Gewichtsreduzierung oder Innenraumluftqualität sind nur einige der Herausforderungen, für die technische Kunststoffe Lösungen bieten.

ELEKTRONIK

Mit ihrer ausgezeichneter Beständigkeit gegen Chemikalien und Hitze sind unsere Materialien ideal für eine Vielzahl Anwendungen im Elektronikbereich.

HOME

Von Fassadenverkleidungen bis zu Haushaltsgeräten – unsere Materialien helfen Ihnen, Ihre Ideen umzusetzen.

 

ENERGIE

Lesen Sie mehr darüber, wie unsere technischen Kunststoffe zu Kompaktheit, Leistung und Haltbarkeit von Anwendungen für saubere Energie beitragen können.

INDUSTRIAL

Unsere technischen Kunststoffe für hochwertige, kosteneffiziente und nachhaltige industrielle Anwendungen.

Unsere Lösungen für Ihre Herausforderungen

TENAC™
Homo POM Low-VOC Z3010

SoForm™
High Haptic Polypropylene

LEONA™SG
Introduction to the European Market

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie unsere Experten zu technischen Kunststoffen

Unsere Zentrale in Europa
Fringsstraße 17, 40221 Düsseldorf

Unser Haupthaus in Tokyo
1 Chome-1-2 Yurakucho, Chiyoda City, Tokyo

Automotive

LEONA™ PA6.6/6I

Automotive

Thermylene® GF PP

Automotive

XYRON™ mPPE

Automotive

TENAC™ Homo-/Copolymer POM

Automotive

Automotive

Automotive

Applikationen Übersicht