You are on the Engineering Plastics Site

Go back to Main Page ➤

$
Let's create progress together

Engineering Plastics Europa

XYRON™ - Modifiziertes PPE
Legierungen von PPE mit PA, PP, PS und PPS
Let's create progress together

Engineering Plastics Europe

XYRON™ - Modifiziertes PPE
Spezifische Anwendungen nach den Bedürfnissen des Kunden, so dass am Ende alle gewünschten Eigenschaften realisiert werden.
PlayPause
previous arrow
next arrow

Automotive Exterior Products


Über unser modifiziertes Polyphenylenether XYRON™

XYRON™ ist ein technischer Werkstoff mit einzigartigen Eigenschaften, der durch die Mischung von Polyphenylenether (PPE) mit verschiedenen Kunststoffen wie Polystyrol (PS), Polyamid (PA), Polypropylen (PP), Polyphenylensulfid (PPS) oder anderen Polymermaterialien entsteht. Durch die Mischung und den Einsatz von Füllstoffen wie Glasfaser lassen sich die Eigenschaften gezielt und umfassend variieren.

Aufgrund der zahlreichen Variationsmöglichkeiten bei der Herstellung von mPPE entwickelt Asahi Kasei das Material oft nach den Bedürfnissen des Kunden speziell für spezifische Anwendungen.

PPE/PS →  PPE/PP →  PPE/PA →    PPE/PPS →

XYRON™ PPE/PS

Flammfeste Typen

Merkmale:

– Herausragender Hitzebeständigkeitsbereich (80-220 Grad Celsius)
– Geringe Formschwindung, starke Formstabilität
– Ausgezeichnete Hydrolysestabilität, geringe Wasseraufnahme, Heißwasserbeständigkeit
– Geringe Dichte
– Einsatz von halogenfreien Flammhemmern (UL94 V-0)
– Verstärkte Typen für strukturelle Anwendungen

Anwendungen:

– Anwendungen im Trinkwasserbereich
  (Trinkwasserzertifizierungen KTW, ACS, W270, WRAS, NSF)
– Schwimmbadpumpen und Wasserenthärter
– PV-Steckverbinder und Anschlussdosen

XYRON™ PPE/PP

Merkmale:

– Geringe Formschwindung, starke Formstabilität
– Hohe Beständigkeit gegenüber Säuren und Laugen
– Hervorragende elektrische Eigenschaften
– Einsatz von halogenfreien Flammhemmern (UL94 V-0)
– Erstklassige Verarbeitbarkeit

Anwendungen:

– Leichte strukturelle Fahrzeugbatterieteile (Abdeckung, Abstandshalter, Modulgehäuse)
– Strukturbauteile (Wärmetauscher-Abdeckungen)

XYRON™ PPE/PA

Merkmale:

– Hervorragende Hitzebeständigkeit
– Geringe Wasseraufnahme
– Hohe Schlagzähigkeit
– Beständigkeit gegenüber Öl und Chemikalien

Anwendungen:

– Under-the-Hood (Relaisboxen, Motorhauben)
– Strukturelle Bauteile (Trimmerköpfe, Türgriffe)
– Lackierbare Karosserieteile, Seitenverkleidungen, Radkappen

XYRON™ PPE/PPS

Merkmale:

– Hervorragende chemische Beständigkeit
– Ausgezeichnete Stärke
– Leitfähigkeit
– Hohe Hitzebeständigkeit
– Flammhemmend

Automotive

LEONA™ PA6.6/6I

Automotive

Thermylene® GF PP

Automotive

XYRON™ mPPE

Automotive

TENAC™ Homo-/Copolymer POM

Automotive

Automotive

Automotive

Applikationen Übersicht