You are on the Engineering Plastics Site

Go back to Main Page ➤

$
Let's create progress together

Engineering Plastics Europa

LEONA™ SG-Serie
PA 6.6-Compounds ideal für Metallersatz und hochwertige Oberflächen
Let's create progress together

Engineering Plastics Europa

LEONA™ 90G/92G Serie
Für brillante und UV-beständige Oberflächen
Let's create progress together

Engineering Plastics Europe

LEONA™ SN-Serie
Flammwidriges Polyamid ohne Zusatz von Halogenen oder rotem Phosphor
PlayPause
previous arrow
next arrow

Product LEONA


Über unsere LEONA™ Polyamide

Asahi Kasei’s LEONA™ Polyamidfamilie besteht aus PA6.6-Typen und teilaromatischen Polyamiden wie PA6.6/6I und PA612.

LEONA™ ist sowohl in ungefüllten als auch in glasfaserverstärkten Typen erhältlich und zeichnet sich durch seine hohe Festigkeit, Wärme-, Öl- und Abriebbeständigkeit sowie durch seine gute Verarbeitbarkeit aus.

LEONA™ 90/92G → LEONA™ SG → LEONA™ 1442/1542 → LEONA™ BG →
LEONA™ 1500/1700 → LEONA™ Durelia →
LEONA™ 14G →

LEONA™ 90/92G –
Für ansprechende und UV-resistente Oberflächen

Die LEONA™ 90G-Serie ist ein teilaromatisches glasfaserverstärktes PA66/6I-Material mit ausgezeichneter Oberflächenbeschaffenheit und hoher mechanischer Festigkeit. Obwohl zu 60 Prozent mit Glasfaser gefüllt, ermöglicht die Class A-Oberfläche den Wegfall des gesamten Lackierprozesses, was wiederum Zeit und Kosten spart. Zusätzlich bringt LEONA™ 90G den Vorteil, während des Spritzgießprozesses bei einer niedrigeren Werkzeugtemperatur geformt werden zu können, als dies bei herkömmlichen Werkstoffen der Fall ist.

Merkmale:

– Exzellente Oberflächenbeschaffenheit
– Hohe mechanische Festigkeit
– Kein zusätzlicher Lackierprozess
– Verarbeitbar bei niedrigeren Werkzeugtemperaturen

Anwendungen: Spiegelhalterungen, Dachschienen und Lüftungslamellen.

LEONA™ SG-Serie ™ – Für Metallersatz

Hochwertig anmutende Oberflächen im Automobilinnenraum gewinnen aus Kundensicht immer mehr an Bedeutung. Die LEONA™ SG-Serie von teilaromatischen Polyamiden zeichnet sich neben einer hohen Steifigkeit durch eine verbesserte Fließfähigkeit sowie eine hochwertige Oberflächenqualität ohne zusätzliche Oberflächenbehandlung oder -beschichtung aus.

Merkmale:

– Hohe mechanische Stärke und Steifigkeit
– Hohe Kriechstromfestigkeit
– Hohe Fließfähigkeit
– Verbesserte Formbeständigkeit
– Geringere Wasseraufnahme
– Eine glänzende Optik

Anwendungen: Metallersatz im Automobilbereich, Lüftungslamellen, Armstützen, Türgriffe.

LEONA™ 1442 & 1542 –
Selbstschmierend und reibungsarm

Asahi Kasei hat diese Typen entwickelt, um die fortschrittlichen Marktanforderungen an die Haltbarkeit und Lebensdauer an Kunststoffteile zu erfüllen. Neben der Selbstschmierung, die durch die Verbesserung der PTFE-Dispersion erreicht wird, bieten die Typen LEONA™ 1442 und 1542 eine hohe Steifigkeit und eine hervorragende Abriebfestigkeit im Vergleich zu herkömmlichen technischen Harzen.

Merkmale:

– Reibungsarm
– Hervorragende Verschleißfestigkeit
– Selbstschmierend
– Hohe Steifigkeit
– Hervorragende Abriebfestigkeit
– Hohe Schmelztemperatur

LEONA™ BG-Series & LEONA™ 53G-Series: Water Resistant Grades

Glass-fiber reinforced PA610 containing plant-derived components and Glass-fiber reinforced PA66/PA612 with low water absorption, hydrolysis resistance and calcium chlorides resistance.

Features:

– Low water absorption
– Hydrolysis resistance
– Calcium chloride resistance.

Applications: radiator tanks and oil pumps.

LEONA™ 1500/1700 Serie : Unverstärkte Typen mit hoher Viskosität

LEONA™ 1500 und 1700 sind unverstärkte hochviskose Typen aus Standard-PA6.6 mit hohem Molekulargewicht, erhöhter Zähigkeit und verbesserter Wärmealterungsbeständigkeit sowie ausgezeichneter Haltbarkeit. Diese ungefüllten Typen sind auch in hitzestabilisierten und in flammfesten Versionen erhältlich.

Merkmale:

– LEONA™ 1500: Hochviskos
– LEONA™ 1700: Herausstechende Viskosität

Anwendungen: Kettenführungen, Zahnräder.

LEONA™ Durelia Serie: Hitzeresistente Typen

Glasfaserverstärkte PA6.6-Werkstoffe mit verbesserter Langzeit-Hitzebeständigkeit für den Einsatz im Hochtemperaturbereich von 150C bis 230C.

Merkmale: Langzeit-Hitzebeständigkeit bei 150 bis 230 C°.

Anwendungen: Turbo ducts, turbo cooling pipes, inter-cooler tanks.

LEONA™ 14G Serie: Für Anwendungen
„Under-the-Hood“

Das glasfaserverstärkte PA6.6 LEONA 14G zeichnet sich durch eine hervorragende mechanische Festigkeit, Ermüdungsfestigkeit, Kriechfestigkeit und Wärmealterungsbeständigkeit aus. Diese Serie ist im Automobilbereich weit verbreitet und genießt bei Kunden ein sehr hohes Ansehen. Angesichts der fortgeschrittenen Marktanforderungen hat Asahi Kasei einen Super-High-Flow-Typ entwickelt, der dünnere Wandstärken in Zylinderkopfhaubenanwendungen ermöglicht, ohne dass die Wärmealterungsbeständigkeit darunter leidet.

Merkmale:

– Hervorragende mechanische Festigkeit
– Ermüdungsfestigkeit
– Kriechfestigkeit
– Wärmealterungsbeständigkeit

Anwendungen: Zylinderkopfhauben, Drehmomentstangen, Motorlager, Buchsen- und Klopfsensorgehäuse.

Automotive

LEONA™ PA6.6/6I

Automotive

Thermylene® GF PP

Automotive

XYRON™ mPPE

Automotive

TENAC™ Homo-/Copolymer POM

Automotive

Automotive

Automotive

Applikationen Übersicht